Gesunde Ernährung

Neujahrsvorsätze 2018

 Weniger Zeit vor dem Computer oder Fernseher verbringen

Gesündere Ernährung

Sag „nein“ zu Fast Food und verwöhne dich und keine Körper. Du wirst erstaunt sein, wie schnell du dich besser fühlen wirst. Aber das heißt nicht, dass man seine Ernährung von heute auf morgen so einfach umstellen kann. Dein Organismus braucht Zeit für diese Umgewöhnung. Eine gesunde Ernährung ist abwechslungsreich und sollte eine Kombination energiearmer und nährstoffreicher Lebensmittel, wie Gemüse und Vollkornprodukte sein. Überwiegend sollte deshalb auf pflanzliche Lebensmittel zurückgegriffen werden. Tierische Lebensmittel sollten nur einen geringeren Anteil deinem neuen Ernährungsplan einnehmen. Fette, Öle und sehr zuckerhaltige Lebensmittel sollten eher selten verzehrt werden.

Also, beginne deinen Tag mit einem Energie haltigen Kaiser-Frühstück, nimm dir Zeit bei deinen Mahlzeiten und genieße sie!

Tipp: Vielleicht findest du auf Taskrookie eine Koch, der dir und deinen Freunden ein super healthy Essen zaubert ;)

 

TaskrookieTaskrookieComment